< Levy Rico Arcos
08.09.2023 13:17 Alter: 284 days
Kategorie: Awards

Jacqueline Rietz

Der Deutsche Schauspielpreis für das beste Ensemble geht an das Ensemble von ‚Sonne und Beton‘ und die Casting-Direktorinnen Ulrike Müller, Jacqueline Rietz und Kathleen Döbbel


Mit viel Liebe zu seinen Figuren erzählt dieser Film eine harte, atemberaubende Geschichte.

Es ist ein Gangsterfilm, der wie jeder gute Gangsterfilm eigentlich ein Familienfilm ist und ja, auch ein Männerfilm. Denn es geht um die Mannwerdung in einer Welt von toxischen Männern, kaputten Familien, ohne Geld und ohne reelle Chance auf ein besseres Leben. Für die meisten von uns ist diese Welt weit weg, obwohl sie gerade mal um die Ecke liegt – Gropiusstadt, Neukölln, 2003. Es geht um Zugehörigkeit und Zusammenhalt, Treue, Schwäche, Verrat und darum, seinen Platz zu finden in einer beschissenen Welt.

Gemeinsam mit den Casting-Direktorinnen Ulrike Müller, Jacqueline Rietz und Kathleen Döbbel hat Davin Wnedt ein Ensemble vereint, dass uns gleichermaßen verstört wie anrührt. Levy Rico Arcos, Vincent Wiemer, Rafael Luis Klein-Hessling und Aaron Maldonado-Morales spielen ihre Rollen mit Leidenschaft, sie trauen sich was, sie gehen aufs Ganze und sind dabei immer glaubwürdig.

 

© Deutscher Schauspielpreis